Hanna, 42, Paderborn: Wie wäre es mit einem Blindsexdate?

Frau im Slip und Strapsen von hinten auf dem Bett

Als immer noch ansprechende Cougardame überkommt mich hin und wieder die Lust nach etwas erotischer Aufregung. Und was könnte prickelnder sein als ein anregendes Blinddate mit Sex. Diese Spannung wenn man weiß, dass es gleich an der Tür klingelt und ein Unbekannter eintreten wird mit dem man gleich intim werden wird. Dieses Gefühl ist unvergleichlich.

Da es sich ja um ein Blinddate handeln soll zeige ich mich auch nur von hinten und du musst dich mir auch nicht komplett offenbaren. Aber ein Foto auf dem man ungefähr deine Umrisse und deine Figur erahnen kann wäre dennoch hilfreich. Ich gebe zu, dass ich eben doch keine total üble Überraschung erleben möchte. Mit beharrten Dickbäuchen kann ich einfach nicht so viel anfangen. Aber wenn mir dein Bild gefällt und wir ein paar nette Nachrichten miteinander ausgetauscht haben, dann will ich in der Regel sofort ficken und bin zeitlich sehr flexibel. Als ungebundene Frau ohne Kinder kann ich auch mal spontanen Gelegenheitssex haben.

Ich bin zwar schon über 40 Jahre alt, aber geistig und körperlich immer noch sehr flexibel. Mit mir gehen viele Sexdinge, die man jüngere Frau nicht hinbekommen könnte. Tja, exzessives Yogatraining macht es möglich. Und standesgemäß werde ich dich erotisch mit Strapse, Reizwäsche und nichts drunter an meiner Tür begrüßen. Über eine charmante und knackige Männerüberraschung freue ich mich besonders.

Mimi, 27, Lünen: Bin offen für One-Night-Stands

spitze Nippel

Ich mag es eher unverbindlich, sowohl im privaten Kreis, als auch beim Sex. Bin halt noch zu infantil um mich komplett auf einen Mensch einzulassen. Halte mir gerne alle Wege offen und lasse mich nicht gerne festnageln, aber nageln lasse ich mich schon gerne. Haha, okay war nur so mittelwitzig. Mein kindlich, versauter Humor ist halt auch so eine Sache. Damit muss man klarkommen, wenn man mich vernaschen möchte. Dafür erwarte einen auch geballte Sexpassion auf 158cm Körpergröße verteilt. Meine süße Muschi ist immer schön glattrasiert und meine spitzen Brüste lechzen geradezu nach einem Männermund, der daran saugt. Hat dir schon etwas Appetit auf mich gemacht?

Bin alt mehr ein kleines, zartes Ding mit kleinen, strammen Brüsten und einem festen Knackpo. Entspreche eben mehr einer androgynen Schönheit wie Cara Delevingne vom Typ her. Für Tittenfans bin ich absolut ungeeignet. Hatte aus diversen Gründen schon länger keinen Sex mehr, dementsprechend habe ich jetzt starken Nachholbedarf und würde baldmöglichst ein schnelles Sexdate mit einem duften Typen klarmachen. Finde das online deutlich angenehmer, bei mir in der Gegend laufen sowieso keine sextauglichen Typen für einen ONS rum.

Beim Poppen denke ich über nichts nach, sondern mache einfach. Oder lieber noch: Ich lasse machen. Bin halt eine Frau und lasse mich gerne verwöhnen. Dafür kannst du auch so ziemlich alles mit mir anstellen, wenn du die aktive Rolle übernimmst. Hört sich jetzt vielleicht etwas blöd an, aber ich stehe auf dicke Schwänze, obwohl oder gerade weil ich so zierlich gebaut bin. Mir gefällt das Gefühl so extrem in meiner Vagina ausgefüllt zu sein. Nur spritzen dabei halt leide die meisten Typen zu schnell ab, weil es sich so geil anfühlt in meiner engen Lustgrotte. Aber man kann einfach nach einer kurzen Pause noch eine zweite Fickrunde einlegen.

Charlotte, 32, Oberhausen: AO-Fickkontakte gesucht

Pummelige Kurzhaarige Blondine im sexy roten Kleid auf der Couch

Leicht pummelig mit einem feschen blonden Kurzhaarschnitt bin ich vermutlich nicht die typische Durchschnittsfrau und wohl auch kein Traumbabe, aber durchaus eine geile Fickpartnerin mit prickelnde erotische Stunden verbringen kann. Allerdings mag ich keine Kondome und mag eigentlich nur puren AO-Sex ohne störendes Gummi. Dabei gilt es natürlich einiges zu beachten, damit es für uns beide kein böses Erwachen ist.

Ich möchte nicht dauernd Fickkontakte wechseln oder gar Sexhopping betreiben. Das geht nicht, wenn man puren Sex bevorzugt. Da muss mich schon auf einen einzigen Sexualpartner konzentrieren. Das gilt für mich und gegebenenfalls auch für dich, falls du dich auf mich erotisch einlassen möchtest. Daher ist meine Frage an dich: Bist du bereit für eine vertrauensvolle Fickbeziehung in der man sich zwar nicht liebt aber ausgiebig Sex miteinander hat?

Wir beide lassen uns testen und wissen dadurch, dass wir gesund und absolut sexfähig sind. Und ab diesem Zeitpunkt zählt das gegenseitige Vertrauen. Mir persönlich macht das gar nichts aus. Mir reicht ein Mann im Bett mit dem ich mit der Zeit immer intensiveren Sex habe. Erst nach mehreren Verabredungen weiß man dich wie der andere so drauf ist und wo und wie man ihn am besten anfasst. Ich denke es dauert auch bis man die gemeinsamen Sexneigungen entdeckt oder gar neue Sexvorlieben zusammen entwickelt hat. Darauf freue ich mich schon, denn es macht doch Spaß zusammen intime Erfahrungen zu machen und die immer weiter zu intensivieren.

Früher hatte ich wie die meisten auch immer nur Kondomsex. Bis ich mit einem festen Partner mal das leidige Kondom weggelassen und die Pille genommen habe. Und es war ein so viel besserer Sex für mich. Vielleicht ist es ja auch eine Kopfsache bei mir, aber ich bilde mir ein, den Unterschied auch in meiner Vagina zu spüren. Jedenfalls entfällt beim AO-Sex das nervige Kondomanziehen und ich komme auch in den vollen Spermagenuß. Selbstverständlich nehme ich immer noch mit viel Disziplin meine Pille, denn an einer Schwangerschaft habe ich wirklich kein Interesse und du sicherlich auch nicht. Außerdem sind meine Brüste so schon schwer genug, da möchte ich nicht riesige, schwangere Euter bekommen. Also keine Sorge, dass ist kein Trick um schwanger zu werden. Ich stehe wirklich auf Sex ohne Alles, weil es einfach geiler und erregender für mich bist. Bist du der zuverlässige Fickkontakt für mich mit dem dies vertrauensvoll möglich ist?

Franziska, 39, Koblenz: Frau braucht einen Mann für Facesitting

Hausfrau mit dickem Hintern

Könntest du dir vorstellen unter diesem dickem Hintern zu liegen und meine gierige Pussy mit deiner Zunge und deinem Mund zu verwöhnen? Solltest du diese Frage mit einem eindeutigen „Ja“ beantworten, bist du schon mal in meiner Auswahl als Facesittingopfer angekommen. Ja, ich bin eine geile pummelige Frau, die total auf einseitigen Oralsex bei mir steht. Meine rasierte Gierfotze könnte stundenlang geleckt und gelutscht werden. Genau das ist es was ich, vielleicht mir dir, einmal oder öfters erleben möchte.

Aber fühle dich vorgewarnt meine Fotze produziert bei Erregung große Mengen an Fotzensaft, der dann förmlich in deinen Mund rinnt. Das wird eine sehr schlüpfrige Angelegenheit werden. Ich werde meine nasse Fotze auf deinem Gesicht, an deiner Nase und deinem Mund reiben und du wirst tief mit deiner Zungenspitze in meine Fickspalte eindringen müssen, andererseits aber auch mal an meinen Schamlippen saugen und meinen Fotzensaft aufsaugen. Dies sollte dich mit geilen Gefühlen und Vorfreude erfüllen. Wenn du auf Facesittingsex abfährst wirst du mit mir deine helle Freude haben. Ich kann gar nicht genug davon bekommen dein Gesicht mit meinem dicklichen Hintern zu reiten. Vergiss dabei auch nicht zwischendurch gekonnt meinen Kitzler mit deiner Zungenspitze zu stimulieren.

Du wirst erleben wie ich verschiedene Orgasmen auf deinem Gesicht bekomme und dir dabei auch mein Poloch auf deine Nase drücke. Magst du meinen süßen Arschduft? Sicherlich. Manchmal verändere ich auch meine Sitzposition und dann darfst du auch mal mein Arschloch lecken. Ja, ich mag die Abwechslung und du musst mir beide Löcher lutschen und stimulieren. Um die Sache noch etwas geiler zu gestalten könnte ich dich dazu noch ans Bett fesseln. So kann ich dich gefesselt benutzen und dich mit meinem schweren Hintern dominieren. Das ist noch erregender wenn du mir so als mein hilfloser Fotzensklave ausgeliefert bist. Kannst mich anmailen, falls du Bock auf solche eine bizarre Sexsession hast.

Marla, 29, Remscheid: Bist du der Richtige für eine gute Sexfreundschaft?

Girl lutscht an ihren dicken Nippeln

Möchtest du auch mal in den Genuss kommen meine langen Nippel lecken zu dürfen? Das wäre mir auch ganz lieb, denn immer nur selbst an meinen eigenen Brustwarzen zu lutschen ist auf Dauer doch nicht das Wahre. Aber ich will nicht das Flittchen für schnellen Sex zwischendurch sein. Das kannst du dir bei mir abschminken. Ohne Anlaufzeit geht bei mir nichts. Möchte ja eben nicht mal schnell flachgelegt werden, sondern eine langfristige Sexfreundschaft starten.

Und ich werde mich nicht überstürzt jedem als Sexfreundin an den Hals werfen. Klar möchte ich, dass wir uns häufiger besuchen kommen und dabei unsere auf unsere Sexbefriedigung kommen. Habe, ehrlich gesagt, auch einen etwas erhöhten Sexbedarf. Fände es eine superpraktische Sache, wenn man so locker-flockigen erotischen Spaß miteinander hat. Nachdem man es miteinander getrieben hat bleibt man entweder noch etwas und quatsche eine Runde oder trinkt was zusammen oder geht gleich wieder alleine nach Haus. Gerade so wie einem gerade danach ist. So chillig wünsche ich es mir. Meinst du das wäre mit dir möglich?

Das ist doch perfekt wenn man solo bleiben möchte, aber dennoch stetig mit Sex und freundschaftlicher Zuneigung versorgt werden möchte. Da ist auch mal ein spontaner Sexanruf möglich, wenn man es gerade dringend besorgt benötigt. Du kannst mich anrufen und ich dich, wenn einen gerade die Lust packt und wenn wir beide Zeit und Bock aufeinander haben, dann treibt es man es eben spontaner miteinander. Praktischer geht es kaum. Und zusammen abchillen geht auch angezogen oder nackt.

Mit einer Sexbekanntschaft nur für eine Nacht gebe ich mich nicht zufrieden. Bin zwar nicht schüchtern und sexuell recht offen eingestellt, aber ich bevorzuge es doch, wenn man sich etwas kennt und zumindest freundschaftliche Gefühle vorhanden sind. Da sexelt es sich doch gleich viel entspannter und besser. Und man kann auch mal zusammen übernachten oder nach dem Poppen noch eine Runde nackt Computerspielen. Ich besitze zwar ein Auto möchte aber dennoch nicht länger als eine Stunde zu dir fahren müssen. Es wäre schon gut, wenn du im näheren Umkreis von mir wohnen würdest um eine praktische Freundschaft Plus miteinander führen zu können.

Wenn ich jetzt dein Interesse geweckt haben sollte, dann ist es nun an dir meines zu wecken. Lasse uns doch statt einem zu langen Mailwechsel lieber rasch ein Beschnuppertreffen ausmachen. Das ist meist viel effektiver statt zu langer Onlinekommunikation.

Astrid, 45, Witten: Wer will mein Toyboy sein?

mollige MILF

Bin schon eine eine alte Lady oder noch eine geile MILF? Ich denke letzteres und wer eine geile MILF kennenlernen und sogar sexuell beglücken will ist bei mir genau an der richtigen Adresse. Du könntest mein Toyboy werden. Möchtest du das sein? Bin zwar schon reif und mollig, aber immer noch sexy und derzeit etwas einsam. Es wäre herrlich, wenn ein jüngerer Mann mich öfters besuchen kommen würde und wir vielleicht sogar gemeinsamer erotische Wochenende miteinander verbringen könnten.

Von dir wünsche ich mir natürlich sehr viel Sex und erotische Hingabe. Wo steht denn geschrieben, dass nur ältere Herren jüngere Geliebte haben dürfen? Ich bin für sexuelle Gleichberechtigung und auch wir reifen Ladys haben das Recht uns einen jungen Geliebten zu halten. Da ich finanziell gut aufgestellt bin, kann ich dich an meinem Luxusleben teilhaben lassen. Komm wir machen meinen Whirlpool unsicher und vögeln im warmen Badewasser oder unternehmen sogar kurze Sexurlaube miteinander. Wenn wir uns länger kennen sollte machen ich dir vielleicht sogar kleine Geschenke, die dir dein Leben etwas erleichtern könnten. Du brauchst einen neuen Laptop für dein Studium? Wir können darüber reden. Ich werde dir deutlich zeigen wie viel mir an dir liegt.

Möchtest du denn mein Toyboy sein mit allen Rechten und Pflichten? Ich denke deinen Sexpflichten wirst du gerne nachkommen, sonst macht unser Arrangement ja keinen Sinn. Ohne zu übertreiben, denke ich sogar, dass ich dir im Bett mehr geben als so manch junges Ding. Die jungen Weiber zicken doch nur rum und haben von Tuten und Blasen keine Ahnung. Ich weiß wie man einen Penis richtig lutscht und bin eine Blasmeisterin, die sich aber mindestens genauso gerne ihre Pussy lecken lässt. Und was ich alles für Sexstellungen drauf habe wird einiges an Zeit erfordern um dir das alles näherzubringen.

Elke, 36, Troisdorf: Versuche einen diskreten Seitensprung zu organisieren

Nackter Po mit Schamlippen

Es hat etwas gedauert bis ich mich getraut habe diese Annonce zu schalten, aber jetzt steht mein Entschluss felsenfest fest: Ich möchte eine heimliche Liebschaft eingehen und bewusst einen Seitensprung begehen. Bin zwar doch schon eine ganze Weile verheiratet, wir haben recht früh geheiratet. Die erste Liebe eben, aber meine zunehmende Sehnsucht nach einem Fremdschwanz frisst mich förmlich auf. Da ich dennoch noch nicht bereit bin alles aufs Spiel zu setzen, habe ich auch nur mein nacktes Hinterteil als Profilfoto gewählt. Weitere Fotos von mir erhältst du wenn wir eine weiterführende Kommunikation führen.

Es wäre vollkommen in meinem Sinne, wenn sich das alles zu einer richtigen diskreten Liebesbeziehung erweitern würde. Mein Ehemann sollte dies nicht mitbekommen. Nicht weil ich Angst vor ihm hätte. Es ist eher Mitleid mit ihm. Möchte ihm nicht so wehtun und wenn ich mich entschließen sollte unsere Ehe komplett zu beenden, dann werde ich ihn behutsam darauf vorbereiten. Vielleicht hilft mir ein vorübergehendes Seitensprungabenteuer Klarheit zu erlangen und mich voll für ihn oder gegen ihn zu entscheiden. Das braucht dich aber nicht zu kümmern. Für die Zeit in der wir uns vergnügen bist du von jeglicher Moral befreit.

Lange Zeit lief es ganz gut, wir waren beide verhältnismäßig glücklich. Wir hatten sogar regelmäßig Geschlechtsverkehr und haben sogar jetzt noch manchmal etwas Sex. Aber die Lust auf fremde Haut und ganz ehrlich auch auf einen fremden Penis macht mich förmlich verrückt. Es ist ein Verlangen ganz tief in mir drinnen. Ein fremder Geruch und selbst der Geschmack von einem mir unbekannten Mann und seinem Schwanz ist es was ich erfahren möchte. Fremde Küsse überall auf meinem Körper und eine mir unbekannte Zunge die fordernd in meine Vagina eindringt. Dabei ist mir alles egal. Moral, Hemmungen und alles andere auch – ich werde mich dann einfach nur vollkommen fallen lassen.

Selbst der damit verbundene Nervenkitzel lockt und erregt mich. Ist schon pervers? Ich weiß es nicht, aber ich weiß dass ich diesem Drang nachgeben muss. Der Gedanke eine notgeile Ehebrecherin zu sein lässt mich sogar feucht werden. Mir ist es ernst und es wäre spitze einen Fremdgehpartner zu finden mit dem ich all dies erleben könnte. Ich denke dieser Mann wird mit mir eine Heidenfreude im Bett haben.

Thea, 24, Landshut: Ich brauche einen experimentierfreudigen Geliebten

Schwarzhaarige greift sich an die Brust

Selbst ist die Frau und normalerweise gehe ich selbst konfrontativ auf die Männer zu und nehme sie mit zu mir nach Hause. Nur habe ich aktuelle einen neuen Job, der mir wenig Freizeit lässt und außerdem hatte ich in letzter Zeit auch kein glückliches Händchen mit den Männern. Die waren alle nicht das Richtige für mich im Bett. Liegt vielleicht auch daran, dass ich etwas eigen bin.

Sehe zwar süß und goldig aus, bin aber nicht das typische Mädel von nebenan. Bin in vielerlei Hinsicht eher wie ein Mann gepolt. Ich masturbiere fast täglich, pupse, rülpse und fluche gerne. Auch mache ich viele versaute und oft sexistische Witze und ziehe mir im Internet kostenlose Sexfilme rein. Da sieht man viele interessante Sache und teils lustige und teils total abgefahrene Fickpraktiken. So etwas wünsche ich mir. Habe die Schnauze voll von lahmen Typen, die mich 08/15mäßig flachlegen. Ich suche einen Geliebten mit dem Sexexperimente erleben kann und der sexuell offen genug einstellt ist um auch mal neue erotische Wege einzuschlagen. So ein dufter Kerl darf mich dann gerne auch öfters sehen und immer wieder neue perverse Liebestechniken mit mir zusammen ausprobieren.

Gibt es hier so einen tollen Typen für den abgefahrener Sex mehr bedeutet als nur Analverkehr? Falls ja, dann solltest du dich umgehend bei mir melden. Meine gierige Jungfotze ist schon ganz heiß auf dich und deinen spritzfreudigen Schwanz.

„Thea, 24, Landshut: Ich brauche einen experimentierfreudigen Geliebten“ weiterlesen

Anneke, 26, Arnsberg: Molliges Mädel mag versaute Sexverabredungen

fette junge Blondine halbnackt

Hallo du, ich bin Anneke und man muss mich ehrlicherweise schon als echt junges Vollweib bezeichnen. Aktuell suche ich gerade ein neues Sexverhältnis und dafür wäre es super hier den passenden Typen zu finden, der mit einem pfundigen Mädel wie mir etwas anzufangen weiß. An mir ist viel sexy Fleisch zum anfassen und ich mag es auch wenn es im Bett mal richtig pervers zugeht. Mit langweiligem Standardsex kann ich nicht so viel anfangen. Bin zwar etwas fett, aber nicht langweilig im Bett.

Mag es wenn man die Dinge beim Namen nennt und mir schmutzige Worte ins Ohr stöhnt. Meine Freundinnen meinen schon, dass ich echt zu versaut bin und meine versauten Witze hängen ihnen zu den Ohren raus. Aber so bin ich eben und so muss man mich nehmen. Und ich bin jung und da darf man sich auch mal etwas sexuell austoben und seine versauten Ideen auch ausleben. Keine Ahnung wie lange ich noch so drauf bin, aber vorläufig muss man sich bei mir auf krasse Sexaktion einstellen. Wer eher lasch und schüchtern ist, ist nicht der richtige Stecher für mich.

Bei meinen Sexverabredungen möchte ich meine perversen Fantasien ausleben und dazu braucht es einen offenen und ebenso versauten Typen, der auch noch auf mein reichlich vorhandenes Fickfleisch abfährt. Cool, wäre es natürlich wenn man sich öfters mal sehen würde, dann geht es erst richtig ab. Wenn man sich nur einmal sieht kann man ja nicht gleich alles ausprobieren. Das macht ja kein Penis mit, haha. Oder bist du da eine Ausnahme? Vielspritzer habe ich ja besonders gerne.

Jana, 28, Berkamen: Suche Fickkumpel für Swingerclubbegleitung

Brünette sitzt in Unterwäsche auf Korbstuhl

Schon seit längerer Zeit beschäftigt mich der Gedanke mal einen Swingerclub zu besuchen, aber alleine traue ich mich nicht. Unpraktischerweise habe ich schon zu lange keinen Fickkumpel am Start und bin gerade nur Single statt Mingle. So gesehen wäre es ganz gut hier einen freundlichen und ansehnlichen jungen Mann kennenzulernen mit dem zusammen ich dieses Unterfangen wagen würde.

Da man normalerweise ja in diesem Club ja auch früher oder später sexuell aktiv wird, sollten wir uns vorab näherkommen und auch vorher mal miteinander schlafen. Natürlich nur wenn wir uns gegenseitig verlockend finden. Ich drücke mich wieder mal zu kompliziert aus. Genau genommen suche ich eine neue Sexaffäre mit der ich privat poppen und öfters mal einen Swingerclubbesuch wagen kann. Das ist mein Vorhaben, dass ich auf dieser Sexplattform realisieren möchte.

Du siehst ich bin schlank, habe mittelgroße schöne Brüste und sehe allgemein ganz okay aus. Dazu lache ich gerne und bin gerne etwas albern. Auch beim Poppen mag es ich es eher herzlich, deftig und nicht zu ernst.

„Jana, 28, Berkamen: Suche Fickkumpel für Swingerclubbegleitung“ weiterlesen