Astrid, 45, Witten: Wer will mein Toyboy sein?

mollige MILF

Bin schon eine eine alte Lady oder noch eine geile MILF? Ich denke letzteres und wer eine geile MILF kennenlernen und sogar sexuell beglücken will ist bei mir genau an der richtigen Adresse. Du könntest mein Toyboy werden. Möchtest du das sein? Bin zwar schon reif und mollig, aber immer noch sexy und derzeit etwas einsam. Es wäre herrlich, wenn ein jüngerer Mann mich öfters besuchen kommen würde und wir vielleicht sogar gemeinsamer erotische Wochenende miteinander verbringen könnten.

Von dir wünsche ich mir natürlich sehr viel Sex und erotische Hingabe. Wo steht denn geschrieben, dass nur ältere Herren jüngere Geliebte haben dürfen? Ich bin für sexuelle Gleichberechtigung und auch wir reifen Ladys haben das Recht uns einen jungen Geliebten zu halten. Da ich finanziell gut aufgestellt bin, kann ich dich an meinem Luxusleben teilhaben lassen. Komm wir machen meinen Whirlpool unsicher und vögeln im warmen Badewasser oder unternehmen sogar kurze Sexurlaube miteinander. Wenn wir uns länger kennen sollte machen ich dir vielleicht sogar kleine Geschenke, die dir dein Leben etwas erleichtern könnten. Du brauchst einen neuen Laptop für dein Studium? Wir können darüber reden. Ich werde dir deutlich zeigen wie viel mir an dir liegt.

Möchtest du denn mein Toyboy sein mit allen Rechten und Pflichten? Ich denke deinen Sexpflichten wirst du gerne nachkommen, sonst macht unser Arrangement ja keinen Sinn. Ohne zu übertreiben, denke ich sogar, dass ich dir im Bett mehr geben als so manch junges Ding. Die jungen Weiber zicken doch nur rum und haben von Tuten und Blasen keine Ahnung. Ich weiß wie man einen Penis richtig lutscht und bin eine Blasmeisterin, die sich aber mindestens genauso gerne ihre Pussy lecken lässt. Und was ich alles für Sexstellungen drauf habe wird einiges an Zeit erfordern um dir das alles näherzubringen.

Elke, 36, Troisdorf: Versuche einen diskreten Seitensprung zu organisieren

Nackter Po mit Schamlippen

Es hat etwas gedauert bis ich mich getraut habe diese Annonce zu schalten, aber jetzt steht mein Entschluss felsenfest fest: Ich möchte eine heimliche Liebschaft eingehen und bewusst einen Seitensprung begehen. Bin zwar doch schon eine ganze Weile verheiratet, wir haben recht früh geheiratet. Die erste Liebe eben, aber meine zunehmende Sehnsucht nach einem Fremdschwanz frisst mich förmlich auf. Da ich dennoch noch nicht bereit bin alles aufs Spiel zu setzen, habe ich auch nur mein nacktes Hinterteil als Profilfoto gewählt. Weitere Fotos von mir erhältst du wenn wir eine weiterführende Kommunikation führen.

Es wäre vollkommen in meinem Sinne, wenn sich das alles zu einer richtigen diskreten Liebesbeziehung erweitern würde. Mein Ehemann sollte dies nicht mitbekommen. Nicht weil ich Angst vor ihm hätte. Es ist eher Mitleid mit ihm. Möchte ihm nicht so wehtun und wenn ich mich entschließen sollte unsere Ehe komplett zu beenden, dann werde ich ihn behutsam darauf vorbereiten. Vielleicht hilft mir ein vorübergehendes Seitensprungabenteuer Klarheit zu erlangen und mich voll für ihn oder gegen ihn zu entscheiden. Das braucht dich aber nicht zu kümmern. Für die Zeit in der wir uns vergnügen bist du von jeglicher Moral befreit.

Lange Zeit lief es ganz gut, wir waren beide verhältnismäßig glücklich. Wir hatten sogar regelmäßig Geschlechtsverkehr und haben sogar jetzt noch manchmal etwas Sex. Aber die Lust auf fremde Haut und ganz ehrlich auch auf einen fremden Penis macht mich förmlich verrückt. Es ist ein Verlangen ganz tief in mir drinnen. Ein fremder Geruch und selbst der Geschmack von einem mir unbekannten Mann und seinem Schwanz ist es was ich erfahren möchte. Fremde Küsse überall auf meinem Körper und eine mir unbekannte Zunge die fordernd in meine Vagina eindringt. Dabei ist mir alles egal. Moral, Hemmungen und alles andere auch – ich werde mich dann einfach nur vollkommen fallen lassen.

Selbst der damit verbundene Nervenkitzel lockt und erregt mich. Ist schon pervers? Ich weiß es nicht, aber ich weiß dass ich diesem Drang nachgeben muss. Der Gedanke eine notgeile Ehebrecherin zu sein lässt mich sogar feucht werden. Mir ist es ernst und es wäre spitze einen Fremdgehpartner zu finden mit dem ich all dies erleben könnte. Ich denke dieser Mann wird mit mir eine Heidenfreude im Bett haben.

Thea, 24, Landshut: Ich brauche einen experimentierfreudigen Geliebten

Schwarzhaarige greift sich an die Brust

Selbst ist die Frau und normalerweise gehe ich selbst konfrontativ auf die Männer zu und nehme sie mit zu mir nach Hause. Nur habe ich aktuelle einen neuen Job, der mir wenig Freizeit lässt und außerdem hatte ich in letzter Zeit auch kein glückliches Händchen mit den Männern. Die waren alle nicht das Richtige für mich im Bett. Liegt vielleicht auch daran, dass ich etwas eigen bin.

Sehe zwar süß und goldig aus, bin aber nicht das typische Mädel von nebenan. Bin in vielerlei Hinsicht eher wie ein Mann gepolt. Ich masturbiere fast täglich, pupse, rülpse und fluche gerne. Auch mache ich viele versaute und oft sexistische Witze und ziehe mir im Internet kostenlose Sexfilme rein. Da sieht man viele interessante Sache und teils lustige und teils total abgefahrene Fickpraktiken. So etwas wünsche ich mir. Habe die Schnauze voll von lahmen Typen, die mich 08/15mäßig flachlegen. Ich suche einen Geliebten mit dem Sexexperimente erleben kann und der sexuell offen genug einstellt ist um auch mal neue erotische Wege einzuschlagen. So ein dufter Kerl darf mich dann gerne auch öfters sehen und immer wieder neue perverse Liebestechniken mit mir zusammen ausprobieren.

Gibt es hier so einen tollen Typen für den abgefahrener Sex mehr bedeutet als nur Analverkehr? Falls ja, dann solltest du dich umgehend bei mir melden. Meine gierige Jungfotze ist schon ganz heiß auf dich und deinen spritzfreudigen Schwanz.

„Thea, 24, Landshut: Ich brauche einen experimentierfreudigen Geliebten“ weiterlesen

Anneke, 26, Arnsberg: Molliges Mädel mag versaute Sexverabredungen

fette junge Blondine halbnackt

Hallo du, ich bin Anneke und man muss mich ehrlicherweise schon als echt junges Vollweib bezeichnen. Aktuell suche ich gerade ein neues Sexverhältnis und dafür wäre es super hier den passenden Typen zu finden, der mit einem pfundigen Mädel wie mir etwas anzufangen weiß. An mir ist viel sexy Fleisch zum anfassen und ich mag es auch wenn es im Bett mal richtig pervers zugeht. Mit langweiligem Standardsex kann ich nicht so viel anfangen. Bin zwar etwas fett, aber nicht langweilig im Bett.

Mag es wenn man die Dinge beim Namen nennt und mir schmutzige Worte ins Ohr stöhnt. Meine Freundinnen meinen schon, dass ich echt zu versaut bin und meine versauten Witze hängen ihnen zu den Ohren raus. Aber so bin ich eben und so muss man mich nehmen. Und ich bin jung und da darf man sich auch mal etwas sexuell austoben und seine versauten Ideen auch ausleben. Keine Ahnung wie lange ich noch so drauf bin, aber vorläufig muss man sich bei mir auf krasse Sexaktion einstellen. Wer eher lasch und schüchtern ist, ist nicht der richtige Stecher für mich.

Bei meinen Sexverabredungen möchte ich meine perversen Fantasien ausleben und dazu braucht es einen offenen und ebenso versauten Typen, der auch noch auf mein reichlich vorhandenes Fickfleisch abfährt. Cool, wäre es natürlich wenn man sich öfters mal sehen würde, dann geht es erst richtig ab. Wenn man sich nur einmal sieht kann man ja nicht gleich alles ausprobieren. Das macht ja kein Penis mit, haha. Oder bist du da eine Ausnahme? Vielspritzer habe ich ja besonders gerne.

Jana, 28, Berkamen: Suche Fickkumpel für Swingerclubbegleitung

Brünette sitzt in Unterwäsche auf Korbstuhl

Schon seit längerer Zeit beschäftigt mich der Gedanke mal einen Swingerclub zu besuchen, aber alleine traue ich mich nicht. Unpraktischerweise habe ich schon zu lange keinen Fickkumpel am Start und bin gerade nur Single statt Mingle. So gesehen wäre es ganz gut hier einen freundlichen und ansehnlichen jungen Mann kennenzulernen mit dem zusammen ich dieses Unterfangen wagen würde.

Da man normalerweise ja in diesem Club ja auch früher oder später sexuell aktiv wird, sollten wir uns vorab näherkommen und auch vorher mal miteinander schlafen. Natürlich nur wenn wir uns gegenseitig verlockend finden. Ich drücke mich wieder mal zu kompliziert aus. Genau genommen suche ich eine neue Sexaffäre mit der ich privat poppen und öfters mal einen Swingerclubbesuch wagen kann. Das ist mein Vorhaben, dass ich auf dieser Sexplattform realisieren möchte.

Du siehst ich bin schlank, habe mittelgroße schöne Brüste und sehe allgemein ganz okay aus. Dazu lache ich gerne und bin gerne etwas albern. Auch beim Poppen mag es ich es eher herzlich, deftig und nicht zu ernst.

„Jana, 28, Berkamen: Suche Fickkumpel für Swingerclubbegleitung“ weiterlesen

Mila, 27, Fulda: Süße Sie hat Lust auf frivole Sexchats

Hallo, sei mir gegrüßt. Als quirlig, freches Ding mit starken frivolen Ambitionen ist es für mich eine Qual tagsüber im Job lieb und nett zu sein. Immer höflich, adrett gekleidet und adäquat zu sprechen. Da ist es für mich umso wichtiger nach Feierabend die kleine Sau in mir rauszulassen, oder ist es gar eine große Sau? Könnte auch sein.

Ich habe ein Herz für alle Tastaturromantiker und Tastenwichser, denn ich bin selbst eine Tastenwichserin und liebe es mich lange mit fremden Usern über intimste Dinge zu unterhalten. Finde das anregend und interessant zugleich. Etwas Sexting hält jung und macht Spaß – mir zumindest. Fotos tauschen und intime Einblicke bekommen sind ganz mein Ding. Bin halt auch eine kleiner Spannerin, aber genauso gerne zeige ich mich erschreckend offen und auch gerne nackt. Wobei auch ich eine kleine Anlaufzeit benötige. Wenn man gleich voll einsteigt, dann mag ich das nicht. Man muss ja erst einmal miteinander ins Gespräch kommen und dann kann es immer erotischer werden. Das ist die hohe Kunst eines guten Sexchats.

Mit wiederkehrenden Chatpartner behalte ich mir auch die Option auf ein Realtreffen vor. Dafür muss es dann aber wirklich heiß hergegangen sein zwischen uns und viel stimmig sein. Aber bisher habe ich gute Erfahrungen damit gemacht, denn wenn man online schon erotisch miteinander harmoniert hat, dann passt es meistens auch beim Realfick. Wobei es nicht immer bedeutet, dass man auch miteinander Rumvögeln muss, aber bisher war es immer so. Aber ich meine es ernst, wenn es auch nicht dazu kommen sollte, kann es dennoch ein interessantes sein.

„Mila, 27, Fulda: Süße Sie hat Lust auf frivole Sexchats“ weiterlesen

Marla, 46, Eschweiler: Dominante Hausfrau hat Platz für einen Lustsklaven

Reife Blondine in Latex

Am besten ist es wohl wenn ich direkt auf den Punkt komme. Ich möchte einen persönlichen Lustsklaven, der Bock hat sich mir richtig auszuliefern. Da ich keine gewerbliche Domina bin, wird das schon privat und spielerisch ablaufen, aber mir es erst damit und ich kann auch recht streng werden. Das macht mir ja auch Spaß und meine dominante Ader habe ich ja nicht erfunden, sondern die ist schon lange tief in mir verwurzelt.

Damit die Sache auch funktioniert solltest du ehrlich devot sein und kein Problem damit haben mir aufs Wort zu gehorchen und mir auch mal die Füße zu lecken. Wenn du brav bist darfst du auch meine Fotze lutschen, das gefällt mir ja selbst sehr gut. Aber mein wohlduftender Fotzensaft ist deine Belohnung und die musst du dir erst verdienen. Auch werde ich mit dir schlafen, aber auf meine Weise. Du wirst ans Bett gefesselt und dann binde ich deinen Penis ab und benutze ihn mir wie es mir beliebt. Aber vorher werde ich ausgiebig auf deinem Gesicht reiten und dich ausgiebig lecken lassen.

Aber stelle dich nicht darauf ein, so lieb bin ich nicht immer. Es gibt bei mir Zuckerbrot und Peitsche und es kann schon sein, dass ich dich auf meinem Strafbock schnalle und dir mit meiner Peitsche ordentlich den Arsch versohle. Und einen Umschnalldildo habe ich auch mit dem ich dir mal schön deinen Arsch ficken werde. Das macht mir nämlich auch echt viel Freude.

Ich erwarte auch, dass man sich gut mit dir unterhalten kann und lachen ist bei mir auch erlaubt. Es ist eine Mischung, ein geiles, bizarres Spiel und dieses Spiel möchte auch nicht nur einmal, sondern öfters mir dir spielen. Man braucht ja auch etwas Zeit um sich aufeinander einzustellen. Wenn du dir deiner Veranlagung sicher bist, darfst du dich bei mir bewerben. Und ich werde nur dich haben. Ein Sklave reicht mir, alles gibt nur Konfusionen. Und ich sollte auch deine einzige Domina sein.

„Marla, 46, Eschweiler: Dominante Hausfrau hat Platz für einen Lustsklaven“ weiterlesen

Mia, 28, Calw: Dickliche Sie sehnt sich nach einem frischen Sexabenteuer

dickliche behaarte Brünette

Hi, ich habe jetzt nicht die perfekte Figur und bei mir wabbelt und schwabbelt es etwas, aber ich denke mit meinen weiblichen Kurven kann ich den passenden Genießer durchaus begeistern. Mit mir kann man jede Menge Bettspaß haben, aber auch nur wenn man mir mit Respekt begegnet. Zumindest am Anfang. Sobald miteinander intim wird und es hoch hergeht, dann darf man gerne auch ordinär werden. Dann habe ich kein Problem mit Kraftausdrücken, denn ich selbst sage wenn ich richtig geil bin auch ziemlich viele unständige Dinge.

Allerdings möchte ich auch erst mal normal mit dir chatten um überhaupt erst einmal ein Gefühl füreinander zu bekommen. Dann kann man sich aber langsam steigern und wenn das Eis gebrochen ist, dann kann es bei mir auch schnell heißer und feuchter zugehen. Schließlich will ich ja auch Dates ausmachen, die mir Lust bringen und meinen Sexbedarf für die nächsten Tage decken.

An einer verbindlichen Liebespartnerschaft habe ich kein Interesse, denn ich wurde erst kürzlich verlassen und muss mich nun erstmal recht emotionsfrei sexuell abreagieren. Das sage ich lieber gleich ehrlich. Möchte unbedingt vermeiden, dass sich irgendjemand in irgendjemanden verliebt. Das ist das Letzte was ich jetzt brauche. Außerdem möchte ich niemanden emotional verletzen und andersrum genauso.

Also überlege dir gut, ob du wirklich cool genug bist eine reine Bettgeschichte mit mir zu beginnen, denn für mehr gibt es bei mir keine Optionen. Ist das geklärt kann man mir seine wahre Freude haben. Meine E-Oberweite kann man geil kneten und liebkosen. Auch ein deftiger Boobjob ist damit problemlos möglich. Mag es auch sehr wenn dein warmes Sperma zwischen meinen Brüsten klebt. Aber ein ordentlicher Fick sollte dann dennoch noch drin sein bei dir. Ich mag Vielspritzer!

Als sexy Vollweib werde ich dich mit meinen Megakurven verzaubern. Mag es wenn ich sehe wie dein bestes Stück auf meine nackten Pfunde reagiert und steif in die Höhe schnellt. Das sehe ich als Kompliment und werde mich dann auch umgehend um deinen Schwanz kümmern. Nach einem Date mit mir wirst du komplett spermaentsaftet nach Hause gehen. Auch meinen drallen Hintern setze ich für dich gerne gut in Szene. Ich habe geile Dessous, die meinen prallen Prachtarsch gut betonen. Das darfst du dann auch gerne als Aufforderung zum Popobumsen verstehen. Das gefällt mir nämlich auch ungemein gut.

Aber nun genug, du wirst – vielleicht – schon bald erleben was ich für Gefühle in einem Mann erzeugen kann.

Paar möchte Dreiersexbeziehung starten

Wir sind ein lustvolles Pärchen aus Speyer, 32 und 34 Jahre alt und freuen uns über deinen Onlinebesuch bei uns. Wir würde uns über einen festen Mitficker freuen mit dem wir uns gelegentlich erotisch zu dritt vergnügen können. Hauptsächlich an den Wochenenden haben wir für so etwas Zeit, aber eventuell doch auch mal für eine etwas schneller Nummer unter der Woche. Aber eigentlich wollen wir uns für die schönste Sache der Welt viel Zeit lassen.

Du solltest ein richtiger guter Bekannter für uns werden, sozusagen ein gern gesehener erotische Hausfreund mit dem eine echte, langfristige Dreiersexbeziehung möglich ist. Ja wir wollen damit unserem Liebesleben etwas neuen Schwung geben und sind uns sicher, dass dies uns allen richtig gut tun wird. Die dazu notwendige Offenheit besitzen wir. Wir können mit unseren Gefühlen umgehen und haben kein Problem mit Eifersucht, sei dir da sicher. Wir sind sehr liberal, tolerant und haben auch einen etwas alternativen Lebensstil, auch wenn man es uns nicht ansieht.

Da die ganze Sache ja doch recht intensiv werden wird, würden wir es begrüßen wenn wir uns nicht nur sexuell gut verstehen, sondern auch so richtig freundschaftlich und eng miteinander umgehen können. Vielleicht veranstalten wir zwischendrin ja sogar mal ein paar sexlose Treffen um alle Aspekte unserer Bekanntschaft zu stärken.

Wir selbst haben eher eine sportliche Figur und mögen auch sportliche Männer. Allein schon wegen der Sexfitness, die bei uns sicher notwendig ist.

Zierliches, asiatisches Girl mag zuverlässigen Lover kennenlernen

Wie unschwer zu erkennen gehöre ich eindeutig zu den zierlicheren Frauen mit einer sehr schlanken Figur und einem Fliegengewicht von 45 Kilogramm. Mein Name ist Janne und ich bin 23 Jahre alt und leben in Kleve in Nordrhein-Westfalen. Ach, und ich bin 160cm klein. Mich hat es hier verschlagen weil ich auf gerne einen netten Lover hätte, der auch so richtig auf so dünne Frauen wie mich abfährt und es nicht nur toleriert. Also für echte Tittenfans bin ich wohl kaum geeignet und habe dies auch schon erfahren müssen. Wer meckert, dass ich keine Titten habe, soll es für sich behalten und eine andere Ische suchen. Dafür ist mein kleiner, fescher Hintern umso leckerer. Meine Zierlichkeit ist auch meiner asiatischen Herkunft geschuldet, die wohl kaum zu übersehen ist. So eine Gelegenheit ein zuckersüßes Asiagirl sexuell kennenzulernen wirst du vielleicht nicht so bald wiedererhalten. Aber verkacke es nicht, ich stehe auf Höflichkeit – zumindest am Anfang. Im Bett kann es dann durchaus wilder zugehen.

Auf der Suche nach seriösen Sexportalen bin ich hier gelandet und hoffentlich wird man hier nicht nur mit anmaßenden Kommentaren bedacht, sondern kann sich auch trotz des sexuellen Hintergrund auf vernünftige Weise näherkommen. Etwas Kennenlernzeit benötige ich schon um miteinander warm zu werden und mich mit jemanden persönlich verabrede. Und beim ersten Mal wird es wahrscheinlich auch bei einem neutralen Beschnuppern bleiben, außer meine Triebe lassen mich unvernünftig werden, was leider schon mal passieren kann. Habe ich mich da nicht immer so im Griff. Du weißt ja: Der Kopf weiß was richtig ist, aber der Körper macht manchmal sein eigenes Ding.
Wenn das Eis zwischen uns geschmolzen ist und wir bereits nackt sind und intim miteinander sind, dann kann es auch sein, dass ich meine passive Seite zeige. Dann lasse ich mich gerne beim Sex führen. Auch genieße ich es wenn du meine Minibrüste küsst und an meinen kleinen Brustwarzen saugst. Das ist eine hocherogene Zone bei mir und kleine, feste Brüste können durchaus auch entzücken.

„Zierliches, asiatisches Girl mag zuverlässigen Lover kennenlernen“ weiterlesen